Die Arbeitswelt verändert sich immer schneller – neue Technologien schaffen neue Arbeitsformen. Der gesellschaftliche Wertewandel und der Wunsch nach individueller Weiterentwicklung hat die Ansprüche an Arbeit deutlich verändert. Damit Sie Schritt für Schritt lernen Ihre Herausforderungen mit Klarheit und Mut anzunehmen und Ihre berufliche Zukunft erfolgreich zu gestalten, setzen wir diese Entwicklung in unserem Beratungsansatz um und möchten Ihnen einen Einblick in unsere Arbeitsweise vermitteln.

Den eigenen Standort bestimmen

Zu Beginn einer Umbruchsituation dominieren meist Irritation und Orientierungslosigkeit. Zentrale Fragestellungen lautet demnach: „Was habe ich bisher gelernt? Was sind meine Motive und Antreiber? Was lädt meine Batterien auf? Wovon will ich mehr, wovon weniger? Wir besprechen, welche Potenziale, Kompetenzen und Interessen in Ihnen stecken und welche Klippen es zu umschiffen gilt. Das Ziel dabei ist, dass Sie alle Ihre Energiepotentiale aufspüren und aktivieren und mehr Stabilität in ihr Leben zurückgewinnen.

icon_documentArbeitsblatt | Problemlösungsschema

Ziele und Visionen entwickeln

In diesem Schritt designen wir zusammen Ihre Zukunftsentwürfe. Die Schlüsselbegriffe dabei heißen “Kreativität” und “Inspiration”. Verrückte Ideen haben hier ihren berechtigten Platz. Auch das Thema Berufung spielt eine Rolle. Eine zentrale Fragestellung lautet: „Wie geht es jetzt weiter, wie will ich mein Berufsleben künftig gestalten? Was sind meine Lebensziele? Was gibt meinem Leben Sinn? Was ist meine Motivation, die nächsten beruflichen Schritte zu gehen?
 

Ideen und Optionen sammeln

Nun gilt es bestimme Ideen und Themenfelder die sich herausbilden näher zu untersuchen und zu prüfen, ob sie halten was sie versprechen. Gemeinsam prüfen wir, welche Informationen wichtig und welche Entscheidungskriterien hilfreich sind. Gleichzeitig braucht es Kontakte zu Bereichen, die Sie interessant finden. Neudenken, umdenken sind Begriffe die eine Rolle spielen, genauso wie es darum geht, Fehlschläge als Erfahrungen zu verarbeiten und auftretende Blockaden zu überwinden.

icon_documentArbeitsblatt Jobinterview

icon_documentArbeitsblatt Entscheidungsmatrix

Nächste Schritte festlegen

Jetzt entwickeln wir einen konkreten Plan. Dabei beziehen wir die bisher gewonnenen Erkenntnisse ein und überprüfen sie auf Realisierbarkeit. Verbundene Fragestellungen sind: „Wie will ich das erreichen? Welchen Handlungsplan habe ich? Welche to do´s stehen jetzt an?“

Bewerbungsgespräche vorbereiten

Zum Schluss erstellen wir aussagekräftige und überzeugende Bewerbungsunterlagen. So nehmen Sie die erste Hürde. Sie gehen bestens vorbereitet und selbstbewusst ins Bewerbungsgespräch.