So sieht’s für Viele aus: immer mehr Aufgaben müssen in immer kürzerer Zeit bewältigt werden. Dazu hohe Erwartungen an sich selbst. Wenn über einen längeren Zeitraum zuviel Druck besteht, kann es zu Stresssymptomen kommen. Schlimmstenfalls droht totale körperliche und emotionale Erschöpfung.

Stress: Lebenselixier oder Überbelastung?
Evolutionär betrachtet ist Stress ein einzigartiges Überlebenskonzept, damit Menschen auf Bedrohungen angemessen reagieren: mit erhöhter Aufmerksamkeit, verstärkter Körperspannung und dem Freisetzen von Energiereserven.

Heute geht es darum, moderne Belastungssituationen zu bewältigen: Mobilitäts- und Leistungsanforderungen, Lärm, Menschendichte und Einsamkeit in der Arbeitswelt sowie Beziehungskonflikte. Ziel unserer Beratung ist es, Ihre Ressourcen zu entdecken und individuelle Lösungsstrategien für künftige Belastungssituationen zu entwickeln, denn Stress ist immer ein persönliches Erleben.

Wir arbeiten nach dem Konzept von Prof. Dr. Kaluza. Die Wirkung seiner Methode ist nachgewiesen und im Leistungskatalog der Krankenkassen als Präventionsmaßnahme aufgeführt und damit zuschussfähig.

Beratungsformen und Kosten
Die Beratung kann in Einzelarbeit (80 € /Stunde zzgl. MwSt.) oder im Rahmen unserer offenen Seminarreihen erfolgen.